Schwermetallausleitung - so gehts richtig!

Die wenigsten Menschen wissen, dass laut Weltgesundheitsorganisation WHO

4 Schwermetalle zu den giftigsten Substanzen für uns Menschen gehören. 

Fakten

  • Schwermetalle sind schon in geringer Menge hochtoxisch 
  • Schwermetalle können viele Erkrankungen, u.a. Krebs auslösen 
  • Es gibt viele Methoden zur Schwermetallausleitung
  • Schwermetalle können nur zu einem geringen Teil vom Körper selbst entgiftet werden

Probleme

  • Laut einer EU-Resolution sollten Menschen Schwermetallen nicht mehr ausgesetzt sein! 
  • Schwermetalle gehen sehr feste Molekülverbindungen im Körper ein
  • Viele bekannte Ausleitungsmethoden sind deshalb unwirksam
  • Nur wenige Substanzen sind chemisch in der Lage die Schwermetalle auszuleiten 

Fazit

Mittlerweile wissen sehr viele Menschen, dass Schwermetalle giftig sind. Einige Staaten haben sie deshalb schon verboten. Eine EU-Richtlinie empfiehlt allen EU-Staaten die Schwermetalle aus der Nahrungskette zu entfernen, insbesondere aus der Zahnmedizin.

 

Im Internet werden sehr viele Methoden zur Schwermetallausleitung diskutiert. Die wenigsten funktionieren aber tatsächlich.


In meinem kostenlosen Video erfahren Sie, welche Erkrankungen von Schwermetallen ausgelöst werden können und welche Ausleitungsmethoden tatsächlich sinnvoll sind und warum sie funktionieren. 

Über mich

Dr. med. Ulrich Selz 

Arzt und Autor 


Beschäftigt sich seit über 13 Jahre mit dem Thema Schwermetallausleitung und Entgiftungsstrategien. 


Mehr erfahren....

>